Logo


Leistungen - Mauersysteme
News 21. 11 2017


Natursteinmauern
Als rustikale und natürliche Möglichkeit des Böschungsverbaues bietet sich die Findlingsmauer an. Sie hat den Vorteil, dass man ohne Fundamente nur aufgrund des hohen Eigengewichtes der Steine auch große Höhenunterschiede abfangen kann. In die Zwischenräume lassen sich kleinere Gehölze und Stauden setzen, die im Laufe der Jahre einen Großteil der Mauer begrünen und so eine
naturnahe Optik ergeben.



Formsteine
Eine weitere Möglichkeit, eine Böschung abzufangen und zu begrünen sind die
Betonformsteine. Sie gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Sie benötigen jedoch im Gegensatz zur Findlingsmauer ein Streifenfundament.




Mauerscheiben
Die Mauerscheiben ermöglichen relativ schnell und unkompliziert das Erstellen einer glatten Mauer. Es gibt sie in Höhen ab 55 cm in 25 cm-Abstufungen bis zu Höhen über 2 m.




Projekte:




"Mit unserem Schalsystem bieten wir Ihnen eine höchst professionelle Möglichkeit,
exakt gebaute Stahlbetonmauern zu erstellen.
In einer sehr glatten Sichtbetonoberfläche, bauen wir Ihnen sehr stabile Mauern mit
einem geringen Platzbedarf."




Täuschend echt
Bruchstein in Beton, Stahlbetonmauer einmal anders und exklusiv.




Vorgabe dieses Projektes war die Verbreiterung einer Durchfahrt.
Es sollte so wenig wie möglich an Mauertiefe,
bei einer Bauhöhe von 1,40m, entstehen.
Durch die starke Nutzung der Verkehrsfläche,
wurden die Leuchten in die Mauer integriert damit sie nicht abgefahren werden können.
Des weiteren sollte die Mauercharakteristik in das Gesamtbild passen.
Dies haben wir mit einer Stahlbetonmauer in Naturstein-Schichtmauerwerk-Optik erreicht.
Mit unseren Schalungselementen und Beton aus eigener Herstellung,
haben wir hohe Qualität mit einer herausragenden, traditionellen und
zeitlosen Ansicht auf den Punkt gebracht.
Die Beleuchtung wird bei Dunkelheit über einen Bewegungsmelder gesteuert
und lässt alles in einem harmonischen grün erleuchten. Ein toller Hingucker.
Weitere Vorteile entstehen durch den Monolith.
Es gibt keine aufgeklebten oder eingemauerten Steine, keine Mörtelfugen die im Winter herrausfrieren."







30.11.2011
für das kommende Jahr haben wir eine int ...

30.03.2011
Wir haben im Rahmen der Aufstockung unse ...

16.03.2011
Zur Unterbringung und damit auch Sichers ...

06.10.2010
Maschinelle Baumstuckenentfernung. Wir f ...

20.07.2010
Zur optimierten Abwicklung unserer Beton ...

Presse NEWS

02.06.2007
In der Sonderveröffentlichung "Eine Regi ...

14.04.2007
In der heutigen Ausgabe berichten die Lü ...

12.03.2007
Lesen Sie den aktuellen Artikel in der N ...

nach oben
Karl Kittel GmbH · Kalver Straße 38 · 58511 Lüdenscheid · Telefon: 0 23 51 / 4 03 41