Logo


Leistungen - Isolierungen
News 23. 05 2018


Oft hat man bei älteren Gebäuden Probleme im Bereich der Keller mit Feuchtigkeit.
Zur Behebung und Vorbeugung von Schäden wird das Gebäude freigeschachtet und gereinigt. Als nächster Arbeitsschritt werden die Kellerwände mit einem Isolieranstrich oder Dickbeschichtung vor eindringender Nässe geschützt. Sollte keine Drainage vorhanden sein, wird diese mit einer entsprechenden Drainschicht eingebracht. Vor die
Isolierung stellt man Drainplatten, die die Aufgabe haben, anfallendes Wasser nach unten abzuleiten und beim Verfüllen des Arbeitsraumes Schäden an der Abdichtung zu vermeiden.









nach oben
Karl Kittel GmbH · Kalver Straße 38 · 58511 Lüdenscheid · Telefon: 0 23 51 / 4 03 41